ÜBER UNS

ZUKUNFT BRAUCHT HERKUNFT.
WIR VEREINEN BEIDES.

 SEIT ÜBER 85 JAHREN.

Der Name Schmitz steht seit über 85 Jahren für ein Inhabergeführtes Unternehmen mit höchster Kompetenz im Brand- und Katastrophenschutz. Technisches Know How kombiniert mit Innovationskraft und deutscher Ingenieurkunst war und ist die Basis für wegweisende Fahrzeugtechnologie. Schmitz hat sich vor über 50 Jahren zum Spezialisten für Gefahrgutgerätewagen entwickelt und darüber hinaus sein Portfolio kontinuierlich durch Lösch- und Sonderfahrzeuge erweitert. Über die deutschen Standorte Farnstädt und Buchen beliefern wir Kunden aus aller Welt, ob mit Großtanklöschfahrzeugen für den Mittleren Osten oder mit Gefahrgut- und Messfahrzeugen für Europa und Fernost, der Name Schmitz ist dabei stets Garant für beste Qualität „Made in Germany“.

 

GEFAHRGUT & UMWELTSCHUTZ

BRANDSCHUTZ

• Sonderfahrzeuge und Abrollbehälter 
   für Gefahrgut-, Mess- und Dekontaminationseinsätze
• Dekontaminations- und Messsysteme
• Umweltschutz- und Infektionsschutzausrüstungen

• zeitgemäße Aufbau- und Antriebslösungen

• effiziente und kostengünstige Komplettlösungen

• One Seven-Löschtechnik in allen Löschfahrzeugen

• höchster Qualitätsstandard von der Beratung bis zum Service

• Rundum-Service-Paket

 

KARRIERE

Die Schmitz Fire & Rescue GmbH plant, entwickelt und produziert Lösch- u. Sonderfahrzeuge für den weltweiten Einsatz im Brand- und Katastrophenschutz an zwei Standorten in Deutschland.

ZUR VERSTÄRKUNG UNSERES TEAMS AM STANDORT FARNSTÄDT SUCHEN WIR ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT

Senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, mit den Angaben Ihres frühesten Eintrittstermins u. Gehaltsvorstellungen, vorzugsweise elektronisch an

info@schmitz-feuerwehr.de 

 

Schmitz HISTORIE

1934

Hermann Schmitz gründet die Firma in Deutschland in der Stadt Siegen (NRW) im Bereich Feuerlöscher.

1961

Eintritt von Wolfgang Schmitz in den väterlichen Betrieb und damit verbundener Neuausrichtung hin zum Bau von Feuerwehrfahrzeugen.

1964

Der erste Gerätewagen Gefahrgut wird ausgeliefert und legt damit den Grundstein für die Schmitz Gefahrgutkompetenz,
die rasch international Anerkennung findet.

1974

Die Schmitz Feuerwehr & Umwelttechnik GmbH zieht in eigene Gebäude in Siegen um.

1986

Das Unternehmen zieht in die eigens neu gebaute Fabrik nach Wilnsdorf (nähe Siegen) um.

1989

Der Enkel des Firmengründers Hermann Schmitz, Dirk Schmitz, tritt in das Unternehmen ein.

1994

Das revolutionäre, speziell für kleinere Feuerwehren konzipierte „KTLF FUTURA“ kommt auf den Markt und ergänzt dadurch das Schmitz Produktportfolio.

Eintritt von Dirk Schmitz in die Geschäftsleitung.

1995

Dirk Schmitz entwickelt das Druckluftschaumlöschsystem One Seven und führt dieses 1996 erfolgreich im Markt ein.

1997

Dirk Schmitz forciert die internationale Ausrichtung der Marke Schmitz mit ersten Projekten in China und im Mittleren Osten.

2002

Dirk Schmitz übernimmt die Schmitz Feuerwehr- und Umwelttechnik GmbH in Wilnsdorf und das Tochterunternehmen in Luckenwalde.

2004

Schmitz fusioniert mit dem französischen Feuerwehrfahrzeughersteller GIMAEX und wurde so zum Global Player und einem der größten Anbieter im Markt.

2018

Dirk Schmitz beendet diese Zusammenarbeit und gründet im Rahmen eines Joint Ventures mit einem der größten chinesischen Feuerwehrfahrzeughersteller die Schmitz Fire & Rescue GmbH mit Stammsitz in Farnstädt bei Halle/Saale.

2019

Schmitz Fire & Rescue startet mit den Innovationen
PolyPlus (Copolymer-Aufbausystem), BALLance (Schwapp-
schutzsystem) und AXON (Elektronikkontrollsystem) und liefert erste Großtanklöschfahrzeuge mit PolyPlusaufbauten und Schmitz One Seven Druckluftschaumlöschanlagen in die Vereinigten Emirate. Erfolgreiche Messepräsenz auf der
China Fire in Peking. 

2020

Am neuen Standort Buchen wird das Kompetenz-Zentrum für Umweltschutz und Messtechnologie gegründet.

 
Qualitaet_Siegel_SCHMITZ_cmyk_edited.png

QUALITÄT

Qualität ist für uns Versprechen und Verpflichtung zugleich.
Jeder, der ein Schmitz-Feuerwehrfahrzeug kauft, kauft deutsche Ingenieurs- und Handwerkskunst.

Schmitz-Logo_YELLOW_CMKY.png
 

STANDORTE

UM STABIL ZU STEHEN,
BRAUCHT ES STARKE BEINE.

PEKING | CHINA

BUCHEN | DEUTSCHLAND

LUCKENWALDE | DEUTSCHLAND

FARNSTÄDT | DEUTSCHLAND

DUBAI | VEREINIGTE EMIRATE 

Schaubild_Standorte_20-07-20_2.png

FARNSTÄDT

• Produktionstandort für Lösch- und Sonderfahrzeuge 

• Generalüberholung und Instandsetzung /Refurbishment

• Vertriebs- und Servicezentrum

• Ausbildungs- und Schulungsstandort

BUCHEN

• Kompetenzzentrum für Umweltschutz/ Gefahrgut/ Hazmat/ CBRNe (Fahrzeuge und Abrollbehälter)

• Mess- und Dekontaminationssysteme

• Servicestandort

IMG_9986_Gebäude-Buchen_bearbeitet.jpg

LUCKENWALDE

• Entwicklung und Produktion von mobilen und festeingebauten One Seven-Löschsystemen

• Entwicklung und Produktion von stationären One Seven-Löschsystemen

• Herstellung und Vertrieb eigenerSchaummittel

• Vertriebs- und Servicezentrum

• Ausbildungs- und Schulungsstandort